Menü

Kontakt-Formular   Inhaltsverzeichnis   Druckansicht

Startseite > Silke Gonska > Workshops/Unterricht > Romalieder singen

Romalieder singen


"romalieder gemeinsam singen"

mit Silke Gonska, Leitung und Philipp Hermann, Korrepetition
Sonntag, 24. November 2019

WO:
Qigongzentrum & Raum für Bewegung
Schwanseestr. 88a

99423 Weimar

Workshopzeiten:

11 - 17 Uhr
Vor dem nächsten Ida-Kelarova-Workshop 2020 im Mai lade ich alle ein, eine Auswahl von Roma-Liedern gemeinsam zu singen. Alle Lieder stammen aus dem Umkreis der Ida-Kelarová-Workshops. Diesmal gehe ich mehr in die Tiefe, wir probieren Tempi und Rhytmen aus und lernen die Stimmen wie immer über das Hören. Umrahmt wird der Tag mit Stimm-, Klang- und Körperübungen.
 
Teilnahmegebühr: 60 €
 

 Nichts beschreibt die Workshop-Atmosphäre besser als  Rückmeldungen von TeilnehmerInnen:

"Liebe Silke, hab nochmal Dank für diese wundervollen Stunden. Diese Art des Miteinander hat so viel Kraft!!!" (C. Zimmermann, Jena)

"Liebe Silke, nochmal ganz herzlichen Dank für den schönen Sonntag! Gestern das war großartig für das körperliche Wohlbefinden. Ich bin gestern 3 Stunden eher als sonst schlagkaputt ins Bett gefallen..., hatte heute Morgen einen fast normalen Blutdruck, und die Kollegin, die schon mit mir sprach, merkte meine tiefe Stimme an. Ich weiß, dass entspannte Menschen tiefere Stimmen haben! Vielleicht sollte ich den Workshop bei der Krankenkasse abrechnen?" (A. Eisner, Nordhausen)

Hallo, Silke! Ich hätte mich ohnehin gemeldet - erstens, um meine Freude nochmal zu unterstreichen, dass Du die Initiative zu dem Tag ergriffen hast und dass er auch noch so schön geworden ist! Es war einfach herrlich, und das ist natürlich auch allen zu verdanken, die dabei waren - so viele nette Menschen auf einem Haufen ! Also: Weitersagen! (W. Zott, Eisenach)

"Das Singen muß wohl die Seelen öffnen neben der Erleichterung, die es verschafft." (I. Geissler, Jena)

"Gestern hat alles gepasst." (E. Reichardt, Erfurt)

"...mir gefällt die Unkompliziertheit, das Ausrichten auf die Freude und weniger auf die Exaktheit. Und all die herzlichen freudigen Menschen. das war so entspannend (wohltuend anstrengend) Danke sehr !" (A.L. Cressan, Bad Berka)
 
"Mir gehen die Romalieder immer sehr nahe, vor allem wegen dieser sehr erhabenen Mehrstimmigkeit.
Mir gefällt Deine professionelle und behutsame Anleitung, mit der wir zu so schönen Ergebnissen gekommen sind." (M. Lippelt, Weimar)

 

News

BAUHAUS-REVUE in Aktion:

Wurzbach, Kunsthaus Müller, 4, 5. 19

"Liebe Silke, lieber Frieder, kurz, aber herzlich möchten wir Euch noch einmal danken für den gestrigen großartigen Abend, der für uns alle Drei äußerst anregend, anspruchsvoll UND unterhaltsam war! Wieder einmal habt Ihr diesen Spagat geschafft und mit einem musikalisch und programmatisch äußerst ambitionierten, klugen (und mutigen) Ansatz mit unaufdringlichem Bildungsanspruch lang anhaltende Eindrücke beim Publikum hinterlassen. Aus der ersten Reihe konnten wir diesmal auch besonders „nah“ Frieders große, energiegeladene Virtuosität auf der Posaune (!) und Silkes wunderbare Gesangs- und Sound-Qualitäten sowie Eure Improvisationsgabe bestaunen. Danke!" (Frank Burkhardt, ein Besucher)
 


NÄCHSTE VERANSTALTUNG
Donnerstag, 23.05.2019, 20 Uhr
Probstzella, Haus des Volkes, Tagung zu Alfred Arndt
Die Bauhaus-REVUE
Silke Gonska, Frieder W. Bergner

  Hörbuch-Releaseparty bei Radio Lotte NACHÖREN

→ mehr Termine ...

KontaKt

Silke Gonska & Frieder W. Bergner
99428 Ottstedt am Berge
Ollendorfer Straße 21
Telefon: 03 62 03 | 50 720
eMail-Formular

follow us on  Facebook